Gastronomie

Regional, international, gehoben: die Bremer Gastronomie hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genuss wird an der Weser großgeschrieben. Ob Kaffee oder Bier, Schokolade oder Herzhaftes - wer die Metropole an der Weser erlebt, wird die Stadt auch immer von ihrer "köstlichen" Seite kennenlernen.
Egal, ob Sie in eines der vielen hiesigen Restaurants einkehren möchten, Sie sich für einen kulinarischen Stadtrundgang entscheiden oder ob Sie selbst aktiv werden und zum Beispiel Ihr eigenes Bremer Bier brauen: Bremen wird für Sie sicher zu einer köstlichen Erfahrung.
Doch nicht nur in der Produktion, auch und besonders im eigenen Genießen sind die Bremer:innen ganz weit vorne. Eine Vielzahl von Restaurants, Kneipen, Cafés und Manufakturen laden zum Verkosten ein. Ob Kohl und Pinkel, Labskaus, Knipp: Zugegeben, die Bremer Spezialitäten klingen schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Das macht sie aber nicht weniger lecker. Eine Mischung aus der Nähe zum Meer, der Tradition des Handels und der Verbindungen zum ländlichen Leben bildet die Grundlage für die  traditionelle Bremer Küche. Ob Bierseminar oder Kaffeeverkostung, Stadtrundgang mit typischen Appetithäppchen oder Bonbons selbst herstellen – in Bremen gibt es eine Menge Möglichkeiten, die kulinarischen Seiten der Stadt ganz aktiv zu erleben.

Container